Auf der Suche…

… nach der richtigen Schulform, sind wir dieses Wochenende auf das Elternseminar der nahegelegenen Montessori Schule gegangen … 

Eltern unterschiedlichster Art insgesamt ~45 Personen haben dieses Elternseminar besucht. Nach einem kleinen theoretischen Teil, in dem sich die Schulleitung und 4 Lehrkräfte vorstellten, einführende Worte zu Montessori Pädagogik sprachen, ging es in 4 Einzelgruppen in unterschieliche Bereiche der Schule .. GS1 (Grundstufe1), GS2 (Grundstufe2), Textilwerkstadt und Naturkunde/Kosmos .. 

Die Aufteilung der Gruppen erfolgte mittels Schokoriegel 😅 Ich landete in der Gruppe „Mars“ und mein ❤️Mann in der Gruppe „Bounty“ 😋 … wir gingen also getrennte Wege .. Ich habe in der Gs1 erlebt, wie die Kinder in Mathe eingeführt werden und mit welchen Arbeitsmitteln die Kinder arbeiten würden .. sehr spannend und 👀 öffnend, denn rechnen selbst in hohem Zahlenbereich ist selbst den Erstklässlern  so möglich.  

In der Gs2 wurde uns der Deutschunterricht erklärt  .. und wie den Kindern die Wortarten über Symbole nahegebracht werden. 

Insgesamt haben mich und meinen Mann die Erklärungen zur Arbeit in der Grundstufe schwer beeindruckt, aber auch der Unterricht mit den Schülern ab Klasse 5-10 wurde gut an uns Eltern vermittelt. 

Die Klassenräume der Grundstufe sind aus meiner Sicht ein Traum für jeden Grundschüler 


Je Klasse werden bis zu 26 Schüler durch zwei Lehrkräfte unterrichtet … 😳 sorry das ist Mega cool 😎

Weshalb diese Suche.. 

Die normale Grundschule ist für La(6) durchaus ein möglicher Weg, aber Le(6) .. hätte es schon arg schwer. Zumal die Grundschule letztes Jahr deutlich vermittelte, das sie Le(6) eher in der Förderklasse außerhalb der Grundschule sehen, auch im nächsten (17/18) Schuljahr. Die Einschätzung der Rückstufung 16/17 für Le (6) war kein Thema. Die Einschätzung eines Kindes durch die Grundschule für ein Jahr im Voraus 😳, hat mich einfach nur 😤 wütend gemacht ..  Le (6) ist sensibel und laute Geräusche sind Ihr ein Graus. Sie liebt die Musik 🎶  hat ein tolles Rhythmusgefühl und sie hat mehr als nur eine Grundbegabung für Zahlen und Formen. Aber sie scheint der Schule z.Z. nicht kompatibel für das klassisches Schulsystem? 😳  ..  und La(6) ist stark in Text. Sie ist oft noch sehr zappelig .. denkt sich viele Geschichten aus. Für die ist dieses eine Jahr mehr Zeit im Kindergarten auch gut.. und auch heute würde ich mit einem festen „JA“ auf die Frage der Direktorin der staatlichen Grundschule antworten: „Glauben Sie wirklich, das es für La das Richtige ist? Noch ein Jahr zu warten?“ 😤😬 Gott, wie ich kämpfen musste, weil wir die Beiden (5Tage vor Stichdatum geboren) noch ein Jahr im Kindergarten gesehen haben und noch nicht in der Grundschule die Trennung der Zwillinge durch unterschiedliche Jahrgänge erfolgen sollte. Wie der einen erklären, dass sie schon in die Schule darf und die andere noch nicht, und wie der die noch im Kindergarten bleibt, vermitteln, dass sie deswegen nich dümmer ist. Das Gesamtgefüge Familie ist der Schule, gefühlt egal gewesen. Und die Einschätzung der Le(6) hat die Schule vorab durch einen Förderunterricht getroffen. Den Unterricht, den ich als Bereicherung gesehen und nich als vorab Scann der Schüler durch die Schule.. 😡

Fazit 

Mit Montessori würde Le ihre Mathematische Fähigkeiten stärken und Zeit für Deutsch bekommen. Und La kann sich in Ihrer Geschwindigkeit doch auch evtl schneller voran bewegen. 

Wenn die Beiden nun auf der Montessori genommen werden würden, dann hätten sie eine tolle gemeinsame Grundschulzeit ✨ 

Nach dem Kindergeburtstag ..  ist vor dem Kindergeburtstag ☺️

.. wirklich schön ist der Geburtstag für meine Mädel’s am Sonntag letzte Woche verlaufen. 

☀️ Sonnenschein, tolle 🎁 Geschenke, ein traumhaftes Geburtstagsfrühstück, Besuch der Freunde, 🎉 Geburtstagsfeier mit den Kindergartenfreunden. 

Der größte Wunsch ist in Erfüllung gegangen ☺️ Ein Plüschpferdchen hatten Beide sich gewünscht. Ich betone dies, denn echt, dass sie nun zwei 🐴🐴 bekommen haben, das hätten sie sich NIE erträumt. 

So schön das Strahlen in den Augen zu sehen ✨. 

Aber von Anfang an erzählt: 

  • Die Geschenke hatte ich am Donnerstag / Freitag zusammen. 
  • Eingepackt wurde alles zwei Abende vor dem Geburtstag (jedem Mädel ihre Päckchen + Geschenke, die sich Beide teilen müssen). 
  • So musste ich in der Nacht zum Geburtstag nur noch 😜 backen-dekorieren-herrichten. Hierfür hatte ich Unterstützung von meiner Großen & Ihrer Freundin. 

Wir sind am Freitag und Samstag erst sehr spät ins Bett gekommen. Am Samstag sind mir mitten im dekorieren die Kleinen wach geworden und haben in Ihrem Zimmer die leutenden Ballons bewundert ✨✨Wow ✨✨#magisch. Ganz artig sind sie ohne Action wieder eingeschlafen.

Gebacken hatte ich zwei Regenbogenapfelkuchen für die Feier im Indoor und kleine Kuchen für jeden am Frühstückstisch. 

 

Dann ist DER Tag einfach da. Auf den sich Beide sooo gefreut hatten 👏🏻👏🏻 🎂 6. Geburtstag

Es hat ihnen gefallen. Alles … die Geschenke, die Besonderheiten (Leuchtende Ballons, Geburtstagsessen, Kindergeburtstag) 

Mama: „Wann haben wir wieder Geburtstag?“ 😳😍 #ineinemJahrmeinSchatz

Mama: „Zum nächsten Geburtstag wünsch ich mir…“

(So sehr sich die Zwei den Besuch im Indoor auch seit gefühlter Ewigkeit wünschten, Ihre Feier dort auch toll verlief und beide ihn genossen haben, einen Kindergeburtstag wie diesen, werde ich nicht wieder buchen! 😜) 

Weihnachtliche Gefühle im September 😂 … 

und auf einmal lag da ein Zauber in der Luft .. nur Zimtgeruch hat wohl noch gefehlt 😂😂

Der gestrige Tag war intensiv .. für die Kleinen. Für mich fast normal☺️  Leider ohne meine  30-45min schwimmen im Freibad. Meine Samstagsrunde mit 🚴🏻🏊🏻🚴🏻 vor dem Frühstück, ist bis zur nächsten Freibadsaison ausgesetzt 😬. Alternativ hatte ich überlegt, radeln oder laufen zugehen. Das Wetter ☔️ hat mich beim Semmeln/Brötchen/Schrippen 😜 holen dann eher zum Autoschlüssel greifen lassen. Kein Sport heute für mich 🤔.

Die Kletterhalle in der Stadt, hatte zum Tag der offenen Tür geladen. Freunde hatten uns den Tipp zum schnuppern gegeben .. die Kleinen hatten da wirklich Lust darauf. Also.. 

.. sind wir nach Frühstück .. Wochenendeinkauf so gegen 14:00 Uhr in der Kletterhalle gegangen. Die Mädels sind relativ schnell allein losgesaust. Haben Freunde getroffen und sich in die Wand gehängt 😜. Wow ✨ das haben beide richtig gut gemacht und sich echt was getraut. Sie sind mir auch ganz artig immer schön im Sichtfeld geblieben. Nur zweimal musste ich helfend eingreifen.

Die beiden haben getobt und vom Büfett gegessen. Bis 16:00 Uhr, dann fragten Sie nach ob es wieder nach Hause gehen könne 😂😂✌🏻️#platt.

  • La.. Ist mir dann auf unserer Küchencouch eingeschlafen. Im Dämmerlicht bei Kerzenschein lief leise Musik von Katie Melua ..
  • Le.. bürstete mir im Sessel die Haare (ich bei ihr auch 😉) 

Und genau diese Kombination im Dämmerlicht mit Kerzenschein und leiser Beschäftigung, das Abendessen auf dem Herd und im Ofen vorsich hin blubbernd, hat die Stimmung gebracht ✨, von der dann die Große als ✨weihnachtlich✨ sprach 😜 .. #hach #sehrsüß #nichtmehrlange 

 

Weil’s zuviel ist…

.. Unser 2016 hat es in sich .. und ich kann nicht mal so einfach darüber schreiben 😬, deshalb ist es hier am Blog einfach mal …#leise #nichtalleskannhierniedergeschriebenwerden .. deshalb hab ich besser 🙄 #geschwiegen  

Heut nun mal. ein kleines Update:

Die Frühförderung der Zwillinge läuft auch im kommenden Jahr weiter. Beide Mädels sind zurück gestellt .. kommen also noch nicht dieses Jahr in die Schule. Diesen Weg zu gehen war richtig✌🏻️#Punkt. Ganz ehrlich! Was ich mir da anhören durfte 😠 .. Für beide wird die Entwicklung im kommenden Jahr zeigen wie es weiter geht ..  wir lassen uns die Entscheidung noch offen, mit welcher Schulformen wir dann ab 2017/18 gehen. #Grundschule v.s.  #Montessouri .. Oder beides ?😜 😳🤔 denn La könnte den klassischen Weg über die Grundschule gut gehen und der Le könnte die Montessouri richtig gut tun. 🤔 .. denken, beobachten, beraten … Unser Auftrag für das kommende Jahr   👉🏼 dann die Entscheidungen. 

Die Große 😱 wow kommt nun in die 10. Klasse und macht im nächsten Jahr ihre Mittlerereife. Bin gespannt welchen Weg sie einschlagen wird.  #Schulbank vs. #Berufsausbildung bin gespannt wie sie über die Prüfungen kommt

Unseren 17. Hochzeitztag (9.9.99) konnten wir das erstemal seit #keineAhnungwievielenJahren wieder miteinander Essen gehen. Den Tisch hatte ich reserviert und den ❤️-Mann damit ganz schön 👏🏻 überrascht. Eine Orchidee zur Orchideenhochzeit von mir. Auf die nächsten 17 Jahre ☺️😘✨❤️ #hach

Noch viel viel mehr könnt ich / müsste ich schreiben … mach es besser noch nich 🙃

#geschriebenmitMusikaufdenOhren So Fine von GRANDGEORG 🎶 😉

Ach gottchen ich bin ja so aufgeregt 😳 ..

WingsforLive und ich dabei ✌🏻️

Für meinen ersten Lauf habe ich mir heute 10km zum Ziel genommen und hoffe einfach, dass meine Kraft und Reserven evtl sogar mehr zulassen 💪🏻

Mehr findet ihr hier http://live.wingsforlifeworldrun.com/de

Was ich schaffe? Könnt ihr unter 42313 checken ✌🏻️ 

Ihr dürft mir die Daumen drücken 🙏🏻
/// Update … Nach dem Rennen ///

  • Die Stimmung war super 👏🏻
  • Als ungeübter Läufer hab ich mich gut zurechtgefunden 👍🏻
  • Das Wetter war ein Traum aber auch eine Herausforderung (sonnig und warm) ☀️
  • Das Catch Car hatte mich eingefangen bei Kilometer 7,x 😳☺️ (schade, hätte gern meine 10km geschafft)
  • Die Aufzeichnung meines Laufs hat nicht funktioniert 👎🏻 Familie wollte meinen Lauf von zu Hause aus beobachten und ich galt/gelte als nicht angetreten 😬😖 ärgert mich und ich werd mal gucken was da wohl schiefgelaufen ist. 

/// Fazit: es war ein tolles Erlebnis und im kommenden Jahr, werde ich sicher wieder mitmachen ///

Wollen Wir.. positiv in die kommenden Wochen .. 

👏🏻☀️✌🏻️ Dieser Frühling .. der kommende Sommer .. die Freibadsaison..schwimmen .. laufen .. radeln ..  Mit den Kindern .. Mit dem Mann .. Mit den Freundinnen .. Wir alle zusammen ✨ 🎶 

 

✨Leben✨

Ostern zu Haus .. die Schwiegerleute zu Besuch ✨

.. Dieses Jahr feiern wir unser Osterfest zu Hause. Die Schwiegerleut sind zu Besuch und die Kleinen haben soo stark darauf hingefiebert. Bereits zwei Tage, vor der Ankunft wurde der Besuch herunter gezählt. Die Nächte .. nur noch zweimal schlafen, nur noch einmal schlafen und dann hatte die Aufregung ihr Finale 😜 Vor Ankunft, hat vorallem Le* immer und immer wieder davon erzählt und nachgefragt, wann denn nun ..  und ob wirklich ..  und wieder ob denn nun ..  die Oma und der Opa kommt?  Ich hab mich voll in so ner Folge Knallerfrauenen gesehen die abgewandelte Form von „Mama, wann sind wir da?“ 😬 #NevenausDratseile hui hui nu .. Dann sind die Großeltern angekommen und die Tage sausten wie im Flug ✨ 

Die gemeinsame Zeit, neigt sich dem Ende. Abfahrt wird am Ostermontag (morgen) sein. Die Kinder werden traurig sein

Le* davongeflitzt
  
La* + Le*
  
Le*
  
La*
 
Wünsch Euch noch ein schönes Osterfest 2016, genießt den Ostermontag ab Dienstag 💪🏻💃🏼 geht’s weiter. 

Schlaft Gut 🎶 #NowPlaying Una mattina von Chris Snelling 🎶

#erstesmal … Nutellagugelhupf 😘

Nun erst heute dieses Rezept zu unserem Kuchen vom Sonntag. Früh beim Sonntagsfrühstück meinten die Kinder:  „Was backen wir heute?“

Für einen Gugelhupf reichen die Zutaten bei uns immer, also dachte ich: Einen Schokogugelhupf, kann ich doch backen? Die Große reagierte skeptisch, die Kleinen waren Feuer und Flame 😉 Im Netz, hab ich dann das Rezept für einen Nutellagugelhupf gefunden und selbiges leicht abgewandelt genutzt. 

Zutaten: 3 Ei(er), 1Becher Schlagsahne, 3 Pck. Vanillezucker, 250 g Zucker, 250 g Mehl, 1/2 Pck. Backpulver, 4 EL Milch, 4 EL Nutella, Butter und Semmelbrösel für die Form , 1/2 Zitrone . 

Zubereitung Ich habe die Eier zuerst getrennt. Die Sahne geschlagen und dann den Zucker, Vanillezucker und die Eigelbe mit eingerührt. Anschließend habe ich das Mehl mit dem Backpulver hinzugegeben und die Milch einlaufen lassen. Den Zitronensaft der Zitrone mit dazugegeben. 

Das Eiweiß habe ich nicht steifgeschlagen (nicht untergemengt) 😜 das hab ich schlichtweg im Originalrezept überlesen. Auch hatte ich statt einem Päckchen Vanillezucker einfach mal 3 hinzu und im Original Rezept wurde kein Zitronensaft in den Teig gegeben. 

Ich habe ca.  1/3 des Teigs in eine andere Schüssel gegeben und dann ~4EL Nuttella untergerührt. In die mit Butter eingefettete Form, habe ich Semmelbrösel ausgeschwenkt.  

  

Dann habe ich erst den hellen Teig und dann die Nutellamasse in die Form gegossen    

 Mit einer Gabel habe ich an der Oberfläche ein wenig im Zickzack bearbeitet um ein schönes Muster im Kuchen zu erziehen. 

Bei 175°C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Herd habe ich den Kuchen  ca. 50 Minuten backen.  

   

Osternester für den Kindergarten.. 

.. ausgeschriebenes „Papabasteln .. 

Nun, wie jedes Jahr, werden im Kindergarten die Osternester an einem Nachmittag, durch die Papas gebastelt.. 

Was, macht aber Familie deren Einteilung anders ist?  Wo die Papas als Hausmänner zu Hause bleiben? Soll Mutti sich dann mit zu den Papas setzen?? Nein…. 

Weshalb, ist bitteschön jedes Jahr diese Veranstaltung so Papa fixiert?  😁 Bei uns ist der Papa zu Hause, da müsste nun eigentlich ich ja rann und zum Mamabasteln .. bestellt werden. 😉

Ich  habe den Termin zeitlich bedingt leider 😝 nich wahrnehmen können und somit ist zu Hause nur das Bastelset angekommen..

Dieses Rohmaretial ?? an uns auszuliefern, damit wir dann zu Hause basteln (weil Zeitbedingt nicht am Papabasteln teilgenommen werden konnte) .. Nicht OK! 

😱 jetzt haben wir hier zwei Spanholzplatten zum aussägen liegen .. das geht doch nicht ❗️und NEIN wir schaffen es nicht diese rechteckigen Platten wie ein Ei auszusägen, braun anzumalen und mit Heißkleber.. 

💪🏻 Ich werde diese Nester bauen und auch im Kindergarten abgeben … als rechteckige Hasen 😱😱😱 regt mich so überhaupt nicht auf.. denn schön werden die nich. 😏

Fieber und Husten bei den Kleinen .. 

.. die Große und ich mit Matratzen am Boden bei den Zwillingen ..

  • .. triefend nasse Handtücher über 2Stühle gehangen und mit Babix beträufelt.. 
  • .. Ein Topf mit kochendem Teewasser zum ausdampfen auf einem Regal  abgestellt ..

 Dies ist heut Nacht unser Krankenlager oder auch die Methode wie ich Erkältung bekämpfe ..

 .. leise Musik im Hintergrund ..  🎶 #NowPlaying Seasons Of My Soul von Rumer 🎶